Startseite
    gedanken
    leben
    songs
    bilder
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/ich-bins-nur

Gratis bloggen bei
myblog.de





gedanken

mein leben fühlt sich tot an,mein vater wird sterben und ich kann nichts tun,hilflos zusehen ja,das ist alles,kann nicht trösten,kanns ja gar nicht wirklich begreifen.

ich schieb die trauer die jetzt schon da ist vor mir her,versuche sie nicht wahrzunehmen.

irgendwie rauscht alles vorbei,schon wieder winter,ein jahr seit es klar ist,ein verdammtes kurzes jahr nur,warum haben wir nicht ein wenig mehr zeit,ein wenig mehr schöne zeit.

meine gefühle...hilflosigkeit,wut,trauer,panik,ich möchte die zeit anhalten,schaffe es nichtmal öfter ins krankenhaus oder meine mom besuchen,irgendwas,alles versuche diese schwarze wand nicht zu beachten

so tun als ob alles in ordnung ist,auch wenn es sich leer anfühlt..mein tag ist voll mit nutzlosen beschäftigungen,ich habe angst eines tages aufzuwachen und zu merken das ich zu lange versucht habe zu verdrängen

wie schlimm wird es wenn es so weit ist,wie schlimm muss es für meinen vater sein,ich laufe weg,er kann es nicht...

23.11.06 18:18


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung